Sie sind nicht angemeldet.

Jelos

Anfänger

  • »Jelos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. August 2015, 12:30

Fußball online schauen

Hallo ihr lieben :)

Bin neu hier und wollte mich bei meinem ersten Beitrag auch direkt mal vorstellen.
Also ich heiße Jork, komme aus Duisburg und schaue gerne Fußball und esse gerne :d Habe hier schon lange mitgelesen und mich jetzt dazu entschlossen, mich auch mal anzumelden.

Auf jeden fall wollte ich mal hier fragen wer online Fußball schaut ? Über einen Stream oder sonstiges.. Ich selber habe früher Sky gehabt aber das wird mir mit knapp 50€ doch zu viel :/
Jetzt suche ich halt nach einem Stream. Der sollte legal sein ! Habe auch schon EbM-U - Link entfernt gefunden aber wollte auch mal eure Meinung hören.

Was sagt ihr denn ?

Undertaker

Administrator

Beiträge: 6 751

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 5511 / 75

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. August 2015, 16:15

Streams sind in der Regel nicht erlaubt und Webseitenbetreiber können für die Verbreitung von solchen Links Stress bekommen, darum hab ich den Link entfernt.

ztrut

Moderator

Beiträge: 1 533

Wohnort: Usedom

Danksagungen: 1776 / 113

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. August 2015, 19:14

Na ja, da gibt es unterschiedliche Auffassung. Der Mittelweg ist die Nennung der URL, ohne Verlinkung. Streams sind in der Regel auch nicht illegal für den Nutzer, und Sky mahnt bisher zumindest auch die "Streamer" nicht ab.

Massi

Chef

Beiträge: 4 937

Wohnort: RLP

Beruf: FLL

Danksagungen: 6111 / 41

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. August 2015, 01:17

Naja, das kann man sehen wie man will. Wie ztrut schon sagte, ist es offiziell nicht als illegal angesehn, Streams zu schauen.
Nur der Betreiber kriegt dann große Probleme, falls dieser auffliegt.
Erinnert mich auch bisschen an Kinox etc., die Streamer selber machen sich ja damit eigentlich nicht strafbar, nur der Betreiber...

... oder etwa doch? :|

ztrut

Moderator

Beiträge: 1 533

Wohnort: Usedom

Danksagungen: 1776 / 113

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. August 2015, 14:43

Na ja, soweit man einschlägigen Blogs von Rechtsverdrehern folgt, gab es zumindest noch keine Bemühungen gegen reine Konsumenten vorzugehen - sofern eben nicht gleichzeitig ein Upload stattgefunden hat. (Das ist aber zumindest immer wieder zu sehen, dass man ein kleines Plugin benötigt, welches leider auch einen Upload generiert und dann ist es natürlich illegal.)

FrittenFreddy

Anfänger

Beiträge: 24

Danksagungen: 18 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. November 2015, 16:45

Wenn interessiere ich mich eigentlich nur für die spanische Liga und die kann man legal bei Laola1.tv schauen, habe also glück.

Deutsche Liga reicht mir die Zusammenfassung bei Ard und englische Liga muss ich nicht wirklich schauen.

Champions League schaue ich meistens bei Freunden die Sky haben, schnorre mich also durch, würde es aber auch ohne Sky aushalten.

Meist zeigt ja das deutsche, Schweizer und österreichische Fernsehen ein Spiel und wenn man Glück hat ist das nicht ein und dasselbe;)
Arbeit fasziniert uns. Wir können stundenlang zusehen.

Beutlin

Anfänger

Beiträge: 9

Danksagungen: 6 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. November 2016, 13:58

Na ja, da gibt es unterschiedliche Auffassung. Der Mittelweg ist die Nennung der URL, ohne Verlinkung. Streams sind in der Regel auch nicht illegal für den Nutzer, und Sky mahnt bisher zumindest auch die "Streamer" nicht ab.


Sky hat inzwischen eigene Leute eingestellt, die genau nach solchen Streams suchen, um die Betreiber melden zu können. Allerdings ist es nicht so leicht, da die Betreiber der Streams den Server im Ausland gemietet haben und zusätzlich eine Whois Protection (Inhaber der Domain ist nicht zu ermitteln) eingesetzt haben.

Ähnliche Themen