Sie sind nicht angemeldet.

Massi

Chef

  • »Massi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 934

Wohnort: RLP

Beruf: FLL

Danksagungen: 6087 / 38

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Februar 2008, 22:07

Brathähnchen

Broiler, Hähnchen, Hendl, Poulet.. was auch immer. Hier ist das Brathähnchen gemeint :D

Wie schmeckt euch Hähnchen?
Mir schmeckt Hähnchen klasse. Essen wir fast jeden Freitag. Ist auch meistens gefüllt bei uns :D
Dazu Pommes, Kroketten o.ä. und der Tag ist gerettet =)

Wikipedia:

Zitat

Ein Brathähnchen (DDR-Begriff Broiler, auch Brathuhn oder Brathendl) ist ein gebratenes Huhn mit einem Gewicht zwischen 700 und 1200 Gramm, das vor der Geschlechtsreife geschlachtet wird. Trotz des Ausdrucks Hähnchen kann es sich dabei auch um weibliche Tiere handeln.

Während in der österreichischen Küche das Backhendl bevorzugt wird, hat sich in der deutschen Küche das gebratene oder gegrillte Hähnchen seit dem 19. Jahrhundert zum beliebtesten Geflügelgericht entwickelt, das mittlerweile vor allem an Imbissständen fertig zubereitet verkauft wird. Brathähnchen war lange Zeit das populärste Gericht der Restaurant-Kette Wienerwald.



Cena

Meister

Beiträge: 2 197

Wohnort: Thüringen

Beruf: Schüler

Danksagungen: 1540 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Februar 2008, 22:09

Broilers :top:
Ähm, ja keine Bands hier XD

Ich mag die Haut von Broilern nicht. Aber das zarte Fleisch ist einfach total der Hammer, schmeckt total... zart :lol:
[Vorübergehend Geschlossen]

Beiträge: 1 039

Danksagungen: 1031 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Februar 2008, 22:11

Essen wir ab und zu.

Ist ganz ok.^^
Aber die Knochen nerven immer.
Dazu würde ich auch gerne Pommes essen, wir essen immer nur Kartoffeln... (ja ist fast Pommes ist aus Kartoffeln, aber trotzdem)

Kann man durchaus essen.

Undertaker

Administrator

Beiträge: 6 751

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 5500 / 75

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Februar 2008, 22:52

Die Haut ist nicht so gut, aber das Fleisch schmeckt echt super. Haben wir manchmal da, wenn die Mama einkaufen war und ich dabei gewesen bin xD :D. Schmeckt aber nicht schlecht, bis auf manche Fett-Stellen^^

OzeanFan

Ouschn Geller

Beiträge: 2 585

Wohnort: Da, wo ich im Herzen zuhause bin?

Beruf: Schülerin :)

Danksagungen: 1516 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Februar 2008, 22:55

Broilers?? :oO: Diesen Ausdruck kenne ich nicht xDDD
Naja, ich mag's, aber die Knochen stören mich, ich mach das Fleisch immer zuerst von den Knochen weg und esse es dann einzeln.. :D
Und diese fettigen Stellen kann ich auch nicht groß leiden... X__X

Spoiler Spoiler


Cena

Meister

Beiträge: 2 197

Wohnort: Thüringen

Beruf: Schüler

Danksagungen: 1540 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Februar 2008, 22:56

Zitat

Original von OzeanFan
Broilers?? :oO: Diesen Ausdruck kenne ich nicht xDDD


Broilers ist eine Band, kannste hier ja mal suchen, gibts ;)
[Vorübergehend Geschlossen]

  • »don-homer« wurde gesperrt

Beiträge: 1 607

Danksagungen: 710 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. März 2008, 20:58

RE: Brathähnchen

a barhähnchen schmeckt schon super, sofern es ned a zu fettes fleisch hat

aber da gibts ja den lara-test

wenn der bestanden wird, is die speiße sehr gute qualität
^^

  • »krümelmonster« wurde gesperrt

Beiträge: 561

Danksagungen: 355 / 0

  • Nachricht senden

8

Samstag, 19. April 2008, 17:16

ich mag brathähnchen sehr. vorallem serviert mit leckerer soße uns salat. ich bastel mir sogar manchma ein sandwich mit hühnchen ^^

@ basti
also ich broilers gelesen hab, dachte ich gleich an dich wegen dem oi xDD

@ don

wa ist ein lara- test??

9

Samstag, 19. April 2008, 17:21

Meine Mutter macht grade welche..*sabber*
Ich liebe Brathähnchen obwohl ich sie nie ganz aufesse :D
Ich hab es meißtens nur auf die haut abgesehn :D :D
Das andere ist mir unwichtig =)
Aber ohne brot geht das bei mir gar nicht.

Reto

Ossi XD

Beiträge: 2 487

Danksagungen: 2474 / 12

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. April 2008, 17:54

:top: :mjam: Ja..ich bin ja bekennender Geflügfel - Fan... einfach ein muss... und dazu Pommes... und vielleicht einen gemischten Salat ... also wenn ich richtig geil auf so einen Hahn bin ..dann springt auch schonmal ein ganzes Brathuhn über die Klinge XDDDD

Beiträge: 1 039

Danksagungen: 1031 / 0

  • Nachricht senden

11

Samstag, 19. April 2008, 19:24

Achja, ganz vergessen zu sagen.

Die Haut mag ich auch nicht wie Basti und Südi.
Die mach ich dann meistens auch ab.

Hatten wir schon länger nicht mehr... hab aber auch nicht den Bedarf.

Wurschdbrot

Fortgeschrittener

  • »Wurschdbrot« wurde gesperrt

Beiträge: 375

Wohnort: Von Zuhause?

Beruf: Schüler

Danksagungen: 176 / 0

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. Juli 2008, 23:35

Schmeckt einfach traumhaft toll. Hab ich immer wieder gern zum Essen.
Und ganz zufälligerweise (Weil ich es gestern vorgeschlagen habe)
gibts das morgen auch zum Essen. Ich finde die Gewürze an der Haut
einfach unwiderstehlich.

Mr.Nanana

unregistriert

13

Samstag, 12. Februar 2011, 22:45

Grillhähnen sind sehr schmackhaft.Ich mag nur die zu fettige Haut nicht,das Fleisch ist aber schön weich und zart und die Würze passt sehr gut.
Am besten mit Pommes und einem schönem,kalten Softdrink gibt es einen schönen Inmbiss. :)

Admin

Profi

Beiträge: 601

Wohnort: Norden

Danksagungen: 262 / 0

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 13. Februar 2011, 21:34

Gebraten mag ich es nicht so, aber vom Grill eine feine Sache.
Die krosse Haut ist dabei für mich das beste an dem Essen.
Am liebsten essen wir Kikok Hühner, nicht den Wie*nhof Mist.

Gibts aber nicht so oft.

@tnq
Woher kommt bei dir die Würze?
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. - Konrad Adenauer

Mr.Nanana

unregistriert

15

Montag, 14. Februar 2011, 16:33

Zitat

Original von Admin
Gebraten mag ich es nicht so, aber vom Grill eine feine Sache.
Die krosse Haut ist dabei für mich das beste an dem Essen.
Am liebsten essen wir Kikok Hühner, nicht den Wie*nhof Mist.

Gibts aber nicht so oft.

@tnq
Woher kommt bei dir die Würze?


Die Würze kommt von der Haut.Die,die ich gegessen habe,war die Haut salzig und pikant gewürzt.

Cigarro

Profi

Beiträge: 682

Wohnort: HH

Beruf: Student

Danksagungen: 441 / 0

  • Nachricht senden

16

Montag, 25. April 2011, 12:20

Bei den meisten Restaurents bzw Buden sind die Hänchen,bis auf die Haut,naja.Ich kenn nur wenige Restaurents mit guter Haut und Fleisch.
Falls mal einer in die nähe kommen sollte:http://www.ochsenmauer.de/biergarten.html
Die Essenszeitschrift "espresso hat auch einen Beitrag dazu geschrieben(rechts)und und hat es sehr gut bewertet.:)

Beiträge: 1 169

Danksagungen: 1934 / 75

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 8. März 2015, 12:38

Gibts hei mir regelmässig. Das gute dabei ist, dass man von den Resten erstklassige Sandwiches etc. am zweiten Tag machen kann.
Am liebsten mag ich die Hähnchen, wenn ich sie am Vortag in Schwarzbier einlege. Dazu würze ich es noch mit Knoblauch- und Zwiebelgranulat, Paprikapulfer, Salz und Pfeffer.
Wenn man noch ein paar mal mit dem Messer auf das Hähnchen einsticht, kann die Marinade schön ins Fleisch einziehen.

rebekah31

Anfänger

Beiträge: 7

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 15. März 2017, 15:40

Finde das Broiler wirklich klasse! Mir schmeckt die Haut sowie das Fleisch! Mit ein wenig Ketchup gegen den trockenen geschmack und ein Brötchen dazu --> POW

ztrut

Moderator

Beiträge: 1 523

Wohnort: Usedom

Danksagungen: 1757 / 105

  • Nachricht senden

19

Freitag, 17. März 2017, 00:27

Na ein richtiger Broiler ist noch saftig genug, ich finde da braucht man gar nichts dazu, maximal ein Glas Wasser zum neutralisieren um dann beim nächsten Bissen den Geschmack wieder vollkommen zu genießen :D .

egaylord

Anfänger

Beiträge: 7

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

20

Montag, 20. März 2017, 16:56

Bei uns steht ja jeden Freitag der mobile Hähnchenverkäufer in der Nähe... sehr verlockender Geruch. :love: