Sie sind nicht angemeldet.

Undertaker

Administrator

  • »Undertaker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 750

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 5464 / 75

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Oktober 2010, 19:53

Die große Pommes-Umfrage

7%

Backofen (2)

73%

Friteuse (22)

17%

Beides gleich gut (5)

7%

Ich esse keine Pommes (2)

Ich weiß, es gibt einen Pommes-Thread. Aber diese Umfrage ist einfach so wichtig :P

Hab eben mit Massi diskutiert, ob Pommes aus dem Backofen besser sind als in der Friteuse, oder umgekehrt oder gleich gut.

Also, was meint ihr? Stimmt ab und begündet eure Meinung (wenn ihr wollt)

:D

Massi

Chef

Beiträge: 4 932

Wohnort: RLP

Beruf: FLL

Danksagungen: 6049 / 38

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Oktober 2010, 19:56

Friteuse-Pommes schmecken viel besser O_o

Zumindest find ich das.. Kann aber auch daran liegen, dass wir daheim mal ne Zeit lang nur Backofen Pommes gegessen haben und mir irgendwann dann der Appetit vergangen ist (was nicht heißt, das ich heute keine mehr esse!)
Aber Friteuse-Pommes schmecken besser, ende. :]

(Hätte man eigentlich auch im Pommes-Thread diskutieren können, aber die Umfrage ist gerecht ;D)

Undertaker

Administrator

  • »Undertaker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 750

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 5464 / 75

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Oktober 2010, 20:00

Also meiner Meinung nach gibt es keinen Unterschied zwischen den Pommes aus dem Backofen und der Friteuse. Möglicherweise sind die aus der Friteuse länger heiß und schneller fertig, das sehe ich ein. Aber geschmacklich gibt es keine Unterschiede, zumindest keine krassen.

Ich habe früher immer aus der Friteuse gegessen, abe rin meienr Wohnung habe ich keine - da muss der Backofen herhalten - und er hat mich nciht enttäuscht, schmeckt wirklich gut.

Ich denke, es liegt vielmehr an der "Sorte" bzw. der Marke und der Art, die man kauft. Ob spezielle Backofenpommes aber den Geschmack von den allgemeinen Pommes übertreffen, kann ich nicht sagen.

Admin

Profi

Beiträge: 601

Wohnort: Norden

Danksagungen: 260 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Oktober 2010, 19:01

Aus der Fritteuse schmecken sie mir besser.
Wir haben hier "leider" keine (so oft essen wir auch nicht Pommes das es sich lohnen würde) und so gibts wenn nur welche aus dem BO.

Ich habe div. Sorten durchprobiert und bin jetzt bei den McCain angelangt, dass sind die besten die ich aus dem Ofen bekomme. Aber doch noch ein großes Stück von denen aus der Fritteuse entfernt.

Welche Sorten könnt ihr für den BO empfehlen, vielleicht liegts ja am Hersteller bei mir?
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. - Konrad Adenauer

Totenkopftoast

HTML-Administrator

Beiträge: 2 123

Wohnort: Böblingen

Beruf: FFF-Admin, Informatiker

Danksagungen: 1735 / 4

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Oktober 2010, 20:08

Ich hab schon lange keine Pommes mehr zu Hause gegessen. Wenn schon, haben wir sie immer im Backofen gemacht, wir haben keine Friteuse. Wenn ich mal Pommes essen, dann eigentlich immer im Burger King oder McDonald's.

Spoiler Spoiler



All toasters toast toast.
Only Subway toasters toast subs.



Undertaker

Administrator

  • »Undertaker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 750

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 5464 / 75

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Oktober 2010, 13:38

Also meine Backofen-Pommes sind von "Vom Land".



Und die gibts bei Netto. (0,99€ / kg)

Die sind super :XD:

Cigarro

Profi

Beiträge: 682

Wohnort: HH

Beruf: Student

Danksagungen: 437 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. Mai 2011, 17:30

Mag sie aus der Friteuse mehr.Dann noch Salz und Hähnchengewürz drauf-perfekt :mjam:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cigarro« (1. Mai 2011, 17:30)


Mr.Nanana

unregistriert

8

Donnerstag, 12. Mai 2011, 21:48

Friteusenpommes!

Die aus dem Backofen stelle ich mir nicht so lecker vor.

Übrigens,wenn es Pommes gibt,dann nur die von BK,wir haben keine Friteuse,warum auch? :P

VScaletta

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 212 / 0

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. Mai 2011, 10:24

schmeckt mir nicht, esse ich nicht...

Beiträge: 1 167

Danksagungen: 1917 / 75

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. Februar 2014, 20:41

Finde beides gleich gut. Mache sie immer im Backofen, weil man sich dann doch paar Kalorien spart. Es kommt aber auch wirklich auf die Sorte an.
McCain sind die besten. Werden schön knusprig.

Passi

Profi

Beiträge: 952

Wohnort: Hamburg

Beruf: Dualer Student

Danksagungen: 1352 / 45

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. Februar 2014, 20:55

Bei mir auch McCain, wirklich die besten. Aber in der Fritteuse. Schmecken sie viel besser finde ich.

Mr.TopperH.

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Danksagungen: 473 / 14

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. Februar 2014, 11:56

Am liebsten in der Fritteuse gebrutzelt. Am besten schmeckts natürlich mit Rinderfett, aber da das so ungesund ist und auch nicht gerade günstig, mache ich es mit Pflanzenöl.
Wer Pommes in Rinderfett frittiert noch nicht probiert hat: Unbedingt mal testen beim nächsten Aufenthalt in Belgien oder Holland! :thumbup:

Und die dicken Pommes schmecken mir am besten und dabei dann Paprikagewürz statt Salz.

Kane

Fortgeschrittener

Beiträge: 277

Wohnort: NRW / Ratingen

Danksagungen: 391 / 4

  • Nachricht senden

13

Samstag, 21. Januar 2017, 20:30

Wenn man die richtigen Pommes kauft, schmecken die in der Regel auch aus dem Ofen.

Für den Ofen sehr gute Pommes sind die von Mc Cain Frites Deluxe. Die bekommt man recht schnell zubereitet und sind knackig.

Aktuell bereite ich die in der Heißluft Friteuse zu und nach 10 min sind die fertig.
Ein echter Terrorrösti wenn es diese bei Mc Donalds zu haben gibt :-)

alexa11

Anfänger

Beiträge: 4

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

14

Samstag, 25. Februar 2017, 22:39

Pomes

Tja die Pommes Frites von MC Donald oder aus dem Bürgerking.
Irgendwie auch was nettes das sie überall gleich schmecken. Nur gegen die gebackenen kommen sie nicht an.

Beiträge: 135

Danksagungen: 306 / 32

  • Nachricht senden

15

Samstag, 27. Mai 2017, 12:18

Fritteuse natürlich. Diese Backofendinger egal wie teuer taugen nix

matzi71

Profi

Beiträge: 705

Wohnort: Köthen

Danksagungen: 631 / 15

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 28. Mai 2017, 13:15

Sehe ich genauso. Ich habe schon sehr viele probiert, letztendlich sind nie wirklich gute Ofen-Pommes
entstanden. Entweder zu matschig oder zu trocken...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BurgerBeißer (28.05.2017)

S7-Knut

Anfänger

Beiträge: 13

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 30. Mai 2017, 14:48

Ofenpommes werden nie richtig lecker. Die besten sind immer noch die aus der guten alten Friteuse. Meine absoluten Favoriten sind die von Mäcces :-D

hawara

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Österreich Steiermark

Danksagungen: 9 / 1

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 30. Mai 2017, 15:38

Wer frittierte Pommes gerne mag wird Ofenpommes nicht so toll finden, ist klar, Fett ist ein Geschmacksträger.
Dazu auch die Gewohnheit, wer seit Kindheit frittierte kennt wird nicht so einfach die aus dem Ofen mögen. :thumbdown:

ICH hab die gehasst aus dem Backofen, aber als ich keine Wahl hatte hab ichs mir angewöhnt und nun gibts nur noch solche bei mir zu Hause.
Wie schon mal jemand geschrieben hat, nicht alle Marken sind gut, aber auch ganz wichtig, der richtige Zeitpunkt wenn man sie aus dem Rohr holt und das ist ein Erfahrungswert, der bei mir gedauert hat und mit der Fritteuse viel einfacher geht weils auch schneller geht. ;)