Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fast Food-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

foodking

Anfänger

  • »foodking« wurde gesperrt

Beiträge: 14

Danksagungen: 24 / 0

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 21. Juni 2011, 11:17

Scheinst ja nicht besonders angetan zu sein. :D

Kritiker

Fortgeschrittener

Beiträge: 299

Wohnort: Ruhrpott

Danksagungen: 202 / 0

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 22. Juni 2011, 03:10

Mennooooooooooooooo :aua:

Ein Blick auf die Seite von denen und schon hab ich Hunger!!


Hab mich mal kurz nach Alternativen umgesehen und bin dabei auf Sausalitos gestoßen.
Sieht mir allerdings eher nach Cocktailbar mit ein paar mexikanischen Snacks aus.

Die haben 28 Filialen in Deutschland.
Kennt wer die Kette und kann davon berichten?

VScaletta

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 212 / 0

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 22. Juni 2011, 07:59

Ja war schon öfter in Saosalitos... ist nicht unbedingt meins... für die Masse sicherlich aber ich erhoffe mir mehr von Tex-Mex.

In erster Linie müssen die Tacos aus Maismehl sein... und KEIN Weizen... -_- außerdem wird dort alles so hingeklatscht wie man lustig ist

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VScaletta« (22. Juni 2011, 08:01)


orb1tal

Schüler

Beiträge: 167

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 153 / 0

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 14. Juli 2011, 15:09

Jo Sausalitos ist absolut nicht zu empfehlen..absolut ungewürzt, absolut unauthentisch und dazu noch derbe überteuert.. lieber zu einem regionalen Mexikaner gehen!!!

@theBellagio

Anfänger

Beiträge: 28

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

25

Montag, 26. September 2011, 18:17

I still go to Taco Bell, drive-through raw's hell :XD:

immer ein Hotspot auf fastfood-Reisen durch die USA, vorallem die Chalupas


Uploaded with ImageShack.us

[WELLE]mhhhh so good[/WELLE] :good:

baynado

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 7 / 0

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 9. Oktober 2011, 13:26

TB in Deutschland

Also ich würde mich auch auf einen Taco Bell in Deutschland freuen. Leider haben die Amis ein sehr seltsames Bild von Deutschland und Europa. :-(
Mein Blog: kaffee-freun.de

VScaletta

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 212 / 0

  • Nachricht senden

27

Freitag, 31. Mai 2013, 10:17

War in Zypern im Taco Bell... genial!!! Eine Marktlücke in Deutschland!!!! :)

Mopar

Profi

Beiträge: 869

Wohnort: Weinstraße

Danksagungen: 595 / 22

  • Nachricht senden

28

Freitag, 31. Mai 2013, 17:08

Ich war in meinem letzten USA-Urlaub auch öfter da, hab aber leider nie was anderes als den Soft Taco Supreme gegessen ;) Waren ziemlich lecker die Dinger, wenn auch nicht ansatzweise so gut, wie die von Rubio's. Ach ja, die Churros waren echt genial. Und endlich kenne ich auch das Mountain Dew Baja Blast, das war auch ziemlich lecker ;)

ebel76

Schüler

Beiträge: 58

Wohnort: Neuried-Ichenheim

Danksagungen: 57 / 2

  • Nachricht senden

29

Montag, 3. Juni 2013, 15:23

Taco Bell einfach genial. Als ich im November letzten jahres in Philadelphia in der grossen King of Prussia Mall war, hab ich mich am Bestellschalter kräftig an den Saucen bedient:) Hab jetzt sogar noch welche. Alle drei sorten :top:

Mopar

Profi

Beiträge: 869

Wohnort: Weinstraße

Danksagungen: 595 / 22

  • Nachricht senden

30

Montag, 3. Juni 2013, 16:19

Hätt ich besser auch mal gemacht, die sind saulecker ;) Zumindest die Fire Sauce :XD:

ebel76

Schüler

Beiträge: 58

Wohnort: Neuried-Ichenheim

Danksagungen: 57 / 2

  • Nachricht senden

31

Montag, 3. Juni 2013, 20:48

Hat sich gelohnt :XD: Dort drüben ist es auch kein problem einfach mal reinzugreifen. Nicht so wie hier in Deutschland, wo man ein päckchen Ketchup oder Majo bekommt. Oh mann, wie ärgerlich das ich erst wieder in 2-3 jahren rüber komme.

AlexFFM

Anfänger

Beiträge: 28

Danksagungen: 79 / 1

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 20. November 2014, 10:23

Ich war letztens in Madrid und JAAAAAAAAAAAA, es gibt Taco Bell in Europa aka Spanien, alleine 7 Restaurants in Madrid, aber auch 2 in Barcelona, 3 in Malaga un jeweils eins in Jarez und Zaragoza.

War täglich da und es war wirklich gut, auch wenn ein wenig teurer als in den USA (€1.10Taco vs $0.79). Das beste aber, es gibt BIER bei Taco Bell, noch besser, täglich HAPPY HOUR von 17-20h wo man 3(!)Bier a 0.3l, plus Quesadillas oder Nachos Grandes für €3 bekommt.

Nachmittags gibt es auch 1 Bier+1 Taco Supreme für €1

Soft Drinks/Soda Refills sind auch Gratis!

Unglaubliche Deals! Dafür alleine hat sich der trip nach Madrid gelohnt! (Die Stadt selbst ist aber auch unglaublich schön und die Menschen recht freundlich, was bei dem Happy Hour deal aber auch verständlich ist,lol)

Einziger Nachteil: Die Filialen machen erst um 12.30h auf :(
Mehr infos zu Prudukten/locations @ http://www.tacobell.es/

Richard D.

Fortgeschrittener

Beiträge: 236

Wohnort: Pavas, Costa Rica

Danksagungen: 259 / 0

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 20. November 2014, 19:40

Bin zwar nach wie vor kein großer Fan von ihnen, würde dennoch gerne ein Taco Bell hier in HH sehen.

Sigur Ros

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 39 / 0

  • Nachricht senden

34

Samstag, 22. November 2014, 16:14

Wo Taco Bell weltweit vertreten ist/war, kann man hier nachlesen: http://en.wikipedia.org/wiki/Taco_Bell#O…e_United_States
Wie man sieht, hatten sie an vielen Orten bislang keinen großen Erfolg und sich vielerorts wieder zurückgezogen. Was verständlich ist, denn Tex-Mex ist in vielen Ländern nunmal nicht sehr bekannt und beliebt, da es eben schon was recht spezielles ist und nicht so eine Tradition hat wie in den USA, wo ein Großteil der Bevölkerung Lations sind. Trotzdem würde ich auch gerne einen TB hier in Deutschland haben, schon alleine, um es mal auszuprobieren. Jetzt, wo KFC endlich einigermaßen erfolgreich expandiert, könnte man ja ein paar KFC-Restaurants mit Taco Bell co-branden.

Bollo

Profi

Beiträge: 635

Wohnort: Müngersdorfer Stadion

Danksagungen: 468 / 2

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 4. Februar 2015, 01:23

Chipotle Mexican Grill

Wer aus Frankfurt und Umgebung kommt, kann sich ja mal diesen Laden im neuen Europa-Viertel anschauen: http://www.chipotle.de / http://de.wikipedia.org/wiki/Chipotle_Mexican_Grill
Das ist auch eine US-Kette, zu Preisen und Geschmack kann ich nichts sagen, war noch nicht dort.

EDIT: Nach etwas Recherche scheint es recht teuer zu ein: http://www.genussmagazin-frankfurt.de/ga…furt-19951.html

Hier dann noch zum Abschluss des Postings Links zu den im Artikel genannten Alternativen:

http://www.chidoba.com/menu.html (Frankfurt, Köln und Berlin)

http://www.yumas.net/uber-yumas/ (Frankfurt, nur wenig Infos auf der Seite, nur mittags geöffnet)

https://www.burritobande.de/pdf/6/ (2 feste Standorte in Frankfurt sowie mobile Foodtrucks in Frankfurt und Köln) https://www.burritobande.de/standorte/
Skylines. Frankfurt am Main.

Foto: flickr.com

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bollo« (4. Februar 2015, 01:55)


RonaldMcChill

Anfänger

  • »RonaldMcChill« wurde gesperrt

Beiträge: 5

Danksagungen: 9 / 0

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 4. Februar 2015, 09:55

Das beste aber, es gibt BIER bei Taco Bell, noch besser, täglich HAPPY HOUR von 17-20h wo man 3(!)Bier a 0.3l, plus Quesadillas oder Nachos Grandes für €3 bekommt.

Nachmittags gibt es auch 1 Bier+1 Taco Supreme für €1
Ok, das hört sich echt gut an. Werde ich bei meinem nächsten Barcelona aufenthalt auf jeden Fall probieren.
"Ein Hamburger kniet vor niemandem nieder, auch nicht vor der Kirche."

badner

Anfänger

Beiträge: 54

Danksagungen: 153 / 4

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 5. Februar 2015, 21:13

Als ich vor 11 Jahren in den USA haben wir auch paar mal Mexikanisch gegessen. Weiß jetzt aber nicht ob Taco Bell dabei war, kann gut sein.
@Bollo
Von Chipotle MG in Frankfurt hab ich auch schon gehört und werd da sicher auf ein Burrito/Taco vorbei schauen wenn ich mal da bin. Die Homepage sieht jedenfalls gut aus.

AlexFFM

Anfänger

Beiträge: 28

Danksagungen: 79 / 1

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 14. Mai 2015, 13:01

Das spicy shredded chicken bei Taco Bell ist einfach großartig. Frage mich sowiso warum es so wenige "spicy"Optionen in der Deutschen Fast Food Landschaft gibt.

Sigur Ros

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 39 / 0

  • Nachricht senden

39

Freitag, 15. Mai 2015, 08:25

Ist ja schade, dass der Chipotle in Frankfurt so unverschämte Preise hat. Wenn ich dieses Jahr zur IAA nach Frankfurt komme, werde ich sicher trotzdem nicht widerstehen können, es mal auszuprobieren.
In Kassel gibt es seit einiger Zeit übrigens auch einen kleinen Taco-Imbiss, "Pacos Tacos" in der Frankfurter Straße: http://www.pacostacos-kassel.de/ Hat leider nur abends auf, macht tagsüber nur Lieferservice, ist aber durchaus empfehlenswert - relativ günstig, frisch zubereitet, das Essen schmeckt, und der Besitzer ist sehr nett. :thumbsup:

wavemaster550

Anfänger

Beiträge: 22

Danksagungen: 38 / 0

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 9. April 2017, 18:50

Womöglich interresant für den ein oder anderen aus West-Deutschland. Taco Bell hat letzte woche die erste Filiale in NL in Eindhoven eröffnet: http://tacobell.nl/