Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fast Food-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ztrut

Moderator

Beiträge: 1 558

Wohnort: Usedom

Danksagungen: 1809 / 121

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 20. Juli 2011, 23:59

also ich hatte ja gestern einen genaueren Blick auf die Stühle geworfen, die Sitzflächen waren aus (Press)Holz ... da geht die Gemütlichkeit etwas verloren, aber es gibt ja zum Glück Ausweichplätze.

Cramer001

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 126 / 0

  • Nachricht senden

22

Freitag, 26. September 2014, 21:15

Drivefenster heute in Rheine Neunkirchnerstrasse 128 montiert so wie es da aussieht noch 4-5 Wochen

Da war der alte Standort am Kardinal-Galen-Ring 10mal besser, aber wenn die meinen :huh:

ztrut

Moderator

Beiträge: 1 558

Wohnort: Usedom

Danksagungen: 1809 / 121

  • Nachricht senden

23

Samstag, 22. August 2015, 20:07

In Bernau (bei Berlin) wird Ende September/Anfang Oktober 2015 ein neues Restaurant eröffnet werden.

DC2

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Villach (AUT)

Danksagungen: 123 / 2

  • Nachricht senden

24

Samstag, 12. März 2016, 17:31

Auch in Österreich gibts bald wieder ne Neueröffnung, bei mir in Villach wird ein neuer BK gebaut werden, gestern wurden alle Verträge unterschrieben. :D

ztrut

Moderator

Beiträge: 1 558

Wohnort: Usedom

Danksagungen: 1809 / 121

  • Nachricht senden

25

Montag, 7. November 2016, 18:17

Burger King auf Sylt

Zitat von »Sylter Rundschau«

Seit Mitte Juli wird schon darüber gemunkelt, jetzt hat auch endlich das US-amerikanische Fastfood-Unternehmen bestätigt, dass demnächst eine Burger-King-Filiale nach Sylt kommt. Doch die Fans von Whopper und Big King müssen noch ein paar Wochen Geduld haben. Erst zur Jahreswende wird mit der Eröffnung gerechnet.

Burger King auf Sylt ist als Drive-In-Restaurant geplant. Die Autos werden rechts um das Gebäude herum geleitet, die Einfahrt liegt zwischen dem Gebäude und dem benachbarten Bahlsen-Outlet.

http://www.shz.de/lokales/sylter-rundsch…id15273016.html


Kann man dann im Kreis fahren und sich nach der Hauptspeise gleich noch ein Dessert holen? :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ztrut« (8. November 2016, 22:37)


Rochus

100. Mitglied des FFF

Beiträge: 308

Danksagungen: 429 / 1

  • Nachricht senden

26

Montag, 28. November 2016, 10:28

Die Fast-Food-Kette Burger King peilt mittelfristig eine Zahl von 1000 Restaurants in Deutschland an. „Aktuell haben wir in Deutschland rund 700 Filialen – und damit noch viel Potenzial“, sagte Burger-King-Deutschlandchef Andreas Bork.

http://www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaft…stfood-Giganten

BK-Experte

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Wo ein Burger king ist.

Beruf: Burger tester im BK

Danksagungen: 9 / 1

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 30. November 2016, 23:09

Also das is doch mal ne herrliche nachricht.. Ich und viele Bürger aus der Stadt Griesheim wollen einen Burger King in unserer Stadt haben.. Ich hoffe wir werden erhört :rolleyes: :rolleyes:
BK-Experte #baballerbabas 8) :!:

ztrut

Moderator

Beiträge: 1 558

Wohnort: Usedom

Danksagungen: 1809 / 121

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 22. Juni 2017, 23:01

300 neue Filialen für Deutschland

http://www.wirtschaft-tv.com/burger-king…-in-deutschland

Zitat

Die zweitgrößte Fast-Food-Kette der Welt Burger King plant Berichten zufolge die Neueröffnung von etwa 300 Filialen in Deutschland, wodurch sich die Gesamtzahl auf über 1.000 erhöht. Der Geschäftsführer von Burger King Deutschland, Andreas Bork, erklärte im Gespräch: „Aktuell haben wir in Deutschland rund 700 Filialen – und damit noch viel Potenzial.“

Zitat

Potenzial sieht Bork vor allem in größeren Städten und hier speziell in den begehrten Innenstadtlagen. Ausfallstraßen und diverse Verkehrsknotenpunkte seien jedoch ebenso angedacht. Zu den bevorzugten Städten zählen zum Beispiel Köln und München. In Köln soll somit die Zahl der Filialen von sieben auf etwa 13 nahezu verdoppelt werden, in der bayerischen Hauptstadt ist eine Aufstockung von 15 auf etwa 25 geplant.


Hmm... erstaunlich, dass Bork mit solchen Äußerungen nochmal an die Öffentlichtkeit geht, obwohl er doch Ende des Monats BK verlässt. Der Lieferservice ist auch noch nicht auf die geplanten 200 Filialen ausgebaut, nicht einmal annähernd.

Für mich wirkt das einfach nur nach etwas Werbung, viel wird dahinter nicht stecken.

Bramefield

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schreibtischtäter

Danksagungen: 43 / 2

  • Nachricht senden

29

Freitag, 23. Juni 2017, 16:05

B-King sollte sich mal die Hamburger Innenstadt vornehmen, denn dort gibt es nur die kleine Station am HBF. Und die ist vom Service her echt schlecht, stets 10-20 Cent teurer als normale Filialen und akzeptiert nichtmal Gutscheine/Coupons aus der Wochenreklame oder der App. Auch an den anderen BK-Aktionen nimmt sie nur selten teil. Wenn die mal den Aktions-Burger des Monats haben ist das schon ein Highlight. Leider ein sehr negatives Beispiel für eine BK-Filiale.
Früher gab es mal eine Filiale in der City, darin befindet sich jetzt aber ein Starbucks.

Gruß aus Hamburg
"Einen Veggie-Burger mit doppelt Bacon bitte..."