Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fast Food-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 767

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 1027 / 7

  • Nachricht senden

41

Samstag, 28. März 2009, 21:58

Zitat

Original von Undertaker
Letztens hab ich nen Milchshake bestellt... die Tante hat nichtmal gefragt, welche Sorte ich möchte und hat mir einfach Erdbeer gebracht... aber da ich den eh wollte, hab ich nichts gesagt ^^"

War trotzdem bisschen unangenehm :flop:


Recht haste.sehr komisch. Aber man kann immer mal was vergessen.
Wenn du den falschen bekommen hättest,hätte ich eh einfach gesagt,das es der falsche ist. Deswegen schaue ich nach den Erhalt des Shakes immer sofort nach,was ich erhalten hab :evil:

Undertaker

Administrator

Beiträge: 6 751

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 5502 / 75

  • Nachricht senden

42

Samstag, 28. März 2009, 22:18

Ich "schmeck" einfach nach :rofl: Und hätte es ja dann auch gesgat... hab ich auch schonmal, vor 4 oder 5 Jahren, als ich das letzte mal mit meinem Vater bei Mc Donalds war :lol:

ralf1985

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 25 / 0

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 14. April 2009, 00:06

Meine negativen Erfahrungen:
-easy morning im McDonals Karlsruhe Hbf
-falsche Sauce mitgegeben - eiinmal McDonalds Karlsruhe Europaplatz statt Curry Barbecue; einmal im McDonalds Rastatt statt Curry Süß-Sauer, vermutlich deshalb, da Kassierin des deutschen nicht so mächtig schien
-verdatschte Pommes - am Samstag beim McDonalds in ner Raststätte zwischen Gelsenkirchen und Karlsruhe passiert
-ohne, dass ich etwas gesagt habe im Karlsruher Hbf statt Tablett einen Mitnehmbeutel bekommen.
-Preis bei McDonalds Gaggenau teurer als auf Coupon
-Sauberkeit zu manchen Zeiten in manchen Filialen. Hier ist mir besonders McDonalds Baden-Baden schon negativ aufgefallen.
-Manche Bedienungen brauchen sehr lange, gibt aber auch Schnelle. Im Gegensatz zu Burger King niemals eine Entschädigung fürs länger warten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ralf1985« (14. April 2009, 00:06)


mc-cast

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: NRW

Beruf: Mediengestalter

Danksagungen: 14 / 0

  • Nachricht senden

44

Montag, 27. April 2009, 21:50

Hey, schön das es hier solche Threads gibt, wir werden unsere nächste Sendung "McDonalds, das etwas andere Restaurant?" in einem Monat etwa veröffentlichen, wir sind gerade jedoch erst mit unserem zweiten Podcast fertig geworden.

Wir würden uns da sehr über eure Voicemails freuen, wenn ihr vielleicht ein tolles Erlebnis, oder eher nicht so tolles, mit McDonalds verbindet, erzählt es uns und sprecht es auf unsere Sprachbox!

Wenn dann andere Mitglieder dieser Seite unseren Cast hören, könnt ihr euch dort untereinander einmal hören und schauen, was andere schon so bei McDonalds erlebt haben! :)

Also, macht mit und meldet euch dazu das wäre super, je mehr mitmachen desdo cooler wird es :top:


Hmm ein negatives Erlebnis von mir ..... eigentlich immer wenn die Burger nicht heiß genug sind! :-.-: Ein lau-warmer Burger schmeckt einfach nicht, und diese negativen Erlebnisse mag ich einfach nicht. Genausowenig, wenn man vergessen wird und wieder zur Kasse laufen muss, weil die Tante einen vergessen hat ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mc-cast« (27. April 2009, 21:51)


Beiträge: 767

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 1027 / 7

  • Nachricht senden

45

Montag, 8. Juni 2009, 21:33

Nur etwas zum Thema Sauberkeit:

Frühs um 4.50 Uhr im Mc Donalds im Bahnhof Berlin Ostbahnhof


Außerdem wurden in den oben genannten Restaurant die Zapfsäulen wieder in den Thekenbereich gestellt :flop: >:0 :-.-:

Undertaker

Administrator

Beiträge: 6 751

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 5502 / 75

  • Nachricht senden

46

Montag, 8. Juni 2009, 22:21

Hey, an dem Tisch saßen wir glaub ich 2008 beim Usertreffen :top:

Abgesehen davon, in der Nacht mag das ja gehen, zumal der Tisch, insofern ich richtig liege, von der Theke aus nicht zu sehen ist.

Beiträge: 767

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 1027 / 7

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 9. Juni 2009, 08:53

Zitat

Original von Undertaker
Hey, an dem Tisch saßen wir glaub ich 2008 beim Usertreffen :top:

Abgesehen davon, in der Nacht mag das ja gehen, zumal der Tisch, insofern ich richtig liege, von der Theke aus nicht zu sehen ist.


Au doch.Den kann man sehen.
Links auf dem Foto ist die Theke....
Ich finde es dennoch schlimm,das sowas nicht entfernt wird.

Undertaker

Administrator

Beiträge: 6 751

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 5502 / 75

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 9. Juni 2009, 17:02

Ja ok, dann ist es nicht der Tisch. Hätte aber gepasst ;)

Spacemac

Fortgeschrittener

Beiträge: 259

Danksagungen: 213 / 0

  • Nachricht senden

49

Montag, 10. August 2009, 11:21

Letzten Donnerstag, 18 Uhr. Es war wirklich sauviel los, wahrscheinlich wg. der Gläser, die es seit diesem Tag gibt...

Ich hab ein McRib Menü bestellt mit Farmkartoffeln und Gartensalat.
Die Mitarbeiterin hatte den Gartensalat extra eingegeben und musste dann erstmal den Chef holen um stornieren zu können (gestöhne und geläster in der Schlange hinter mir).

Mein Kumpel der dabei war hat sich ein Filet-O-Fish Menü gekauft...

Ergebnis:

mein McRib war komplett OHNE Sauce :oO:
beim Fish war nur an der Seite ein bisschen Soße drauf

Also auch wenn die Stress haben, sowas kann schon mal, sollte aber einfach nicht passieren. Letztendlich haben sie noch mehr Stress wenn man reklamiert (das habe ich auch weil ich kein trockenes Fleisch mit Brötchen essen wollte, mein Kumpel hat nicht).

Reto

Ossi XD

Beiträge: 2 487

Danksagungen: 2474 / 12

  • Nachricht senden

50

Montag, 10. August 2009, 12:07

Zitat

Original von debugging

Jetzt bin ich mit negative Erlebnisse dran :-)
Zitate von Kunden:

"Packen sie alle Menüs extra ein!"
"Ja ok werde ich machen"
Auf der Rückbank im Auto saßen noch andere "Gäste" und es tönte:
"Pack alles extra ein sonst box ich dich"

Lange Schlange bis zur Tür.
Ich arbeitete so schnell ich konnte und es lief alles ganz gut nur es dauerte halt eben wegen der vielen Großbestellungen da sagte ein Gast
"Arbeiten sie mal schneller wir stehen hier schon seit 15 Minuten"

"Zum hier essen oder zum Mitnehmen?"
"Ist doch scheiße egal mach einfach was." - der Klassiker :flop:

"Ich bekomm die Nuggets"
"Welche größe? 6er,9er oder 20iger?"
"Ja normal man!"
"Welche Größe verstehen Sie unter normal?"
"Ja das normaale Menüüüü"
Hab die Situation dann noch ausgereizt und hab sie überfreundlich schön über weitere Bestandteile des Menüs ausgequetscht bis sie beinahe ausgerastet ist ^^

oder so was ähnliches:
"Ich bekomm ein Menü"
"Welches Menü?"
"Ja das mit Pommes und Cola"
"Ja und welchen Bürger möchten sie dann?"
"Ja den mit dem Menü"
"Wir bieten viele Bürger als Menü an"
"Ja dann geben Sie mir halt den da" :D

naja es gibt schon viele von diesen Situationen und ich war natürlich immer derjenige der ganz verpeilt war :lol:

aber zum Glück sind das nur Ausnahmen und die meisten Kunden freundlich.


Also ..ich kann von mir behaupten ,das ich das personal immer respektvoll begegnete..hin und wieder ergibt sich sogar ein nettes Gespräch oder sogar ein Flirt ... ( ist mir schon 2 Mal passiert :D )
Die hinterm Tresen sind auch Menschen , und nur weil sie in einem FFR arbeiten , sind es noch lange keine Lakeien oder niederes Volk


Allerdings was ich bei McD sehr oft beobachte ist , die lange Liegezeit diverser vorgefertigter Burger ( hier haupsächlich Hamburger , Cheeseburger , Big Mäc ) ... Aus gesundheitlichen Gesichtspunkten muss nach 10 min. diese Charge komplett vernichtet werden ..wegen Bakterien..
Mir mal passiert ... ich in der Schlange ..sah schon den McRib da zu fünft liegen... als ich daran war waren von den noch immer 3 da..allerdings hab ich schon gut 8 min. gestanden... denke also das die mindestens 15 min. liegen..als ich dann ihn bestellt und sie einen der alten mir einpacken wollte , meinte ich nur das ich die nicht will... sie hat daraufhin den Geschäftsführer geholt ( wieso keine ahnung , sie hätte ja nur einen neuen bestellen brauchen in der küche :kratz: ) ... auf jeden Fall bekam ich ihn ..neu..aber ihn war nicht bewusst das es so eine Regel gibt...

Ich hab mal einen 20er McNuggets bestellt ( Hamburg-Dammtor ) ... hab da 5 rausgenommen und bin nach vorne...sagte nur das ich nur 15 hatte... bekom die 5 und noch einen 6erExtra als "Wiedergutmachung" ..so hatte ich 31 Chicken McNuggets.. hab dann noch eine Sosse extra bestellt XDD
Ok..war fies und link..aber hab das auch nur einmal gemacht :pfeif:

Beiträge: 767

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 1027 / 7

  • Nachricht senden

51

Montag, 10. August 2009, 12:42

Zitat

Ich hab mal einen 20er McNuggets bestellt ( Hamburg-Dammtor ) ... hab da 5 rausgenommen und bin nach vorne...sagte nur das ich nur 15 hatte... bekom die 5 und noch einen 6erExtra als "Wiedergutmachung" ..so hatte ich 31 Chicken McNuggets.. hab dann noch eine Sosse extra bestellt XDD Ok..war fies und link..aber hab das auch nur einmal gemacht Pfeifen


MCD hat es nicht anders verdient....aber ich bin erstaunt,das sie so kulant waren.

Reto

Ossi XD

Beiträge: 2 487

Danksagungen: 2474 / 12

  • Nachricht senden

52

Montag, 10. August 2009, 12:55

Zitat

Original von BK-Suchti

Zitat

Ich hab mal einen 20er McNuggets bestellt ( Hamburg-Dammtor ) ... hab da 5 rausgenommen und bin nach vorne...sagte nur das ich nur 15 hatte... bekom die 5 und noch einen 6erExtra als "Wiedergutmachung" ..so hatte ich 31 Chicken McNuggets.. hab dann noch eine Sosse extra bestellt XDD Ok..war fies und link..aber hab das auch nur einmal gemacht Pfeifen


MCD hat es nicht anders verdient....aber ich bin erstaunt,das sie so kulant waren.


Ich hätte auch nur mit den 5 die "fehlten" gerechnet :kratz:

toxicity

Fortgeschrittener

Beiträge: 542

Danksagungen: 317 / 0

  • Nachricht senden

53

Montag, 10. August 2009, 13:53

Zitat

Original von BK-Suchti

Zitat

Ich hab mal einen 20er McNuggets bestellt ( Hamburg-Dammtor ) ... hab da 5 rausgenommen und bin nach vorne...sagte nur das ich nur 15 hatte... bekom die 5 und noch einen 6erExtra als "Wiedergutmachung" ..so hatte ich 31 Chicken McNuggets.. hab dann noch eine Sosse extra bestellt XDD Ok..war fies und link..aber hab das auch nur einmal gemacht Pfeifen


MCD hat es nicht anders verdient....aber ich bin erstaunt,das sie so kulant waren.


Mit was haben sie das verdient?
I stand motionless
In a parade of falling rain
Your voice I cannot hear
As I am falling again

Devotion eludes
And in sadness I lumber
In my own ashes I am standing without a soul
She wept and whispered: "I know..."


Opeth - To Bid You Farewell

Sub-Wayne

Meister

Beiträge: 1 671

Wohnort: Bayern

Beruf: Student

Danksagungen: 1225 / 5

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 13. August 2009, 22:23

Also ich hatte in den letzten Jahren eigentlich selten was an McD auszusetzen, der ganze Imagewandel mit McCafe und so war wirklich klasse. Aber heute war ich irgendwie bisschen erschrocken.

War in einer relativ kleinen Filiale in Köln und das war irgendwie verwirrend, weil ich sowas noch nie gesehen habe.
Zuerst wurden die 1 euro Burger vorne bei der Ausgabe gestapelt, also wirklich gestapelt, jeweils 20-25 Chicken und Cheeseburger. Da die Filiale nicht wirklich groß ist, liegen die Dinger weitaus länger als 10 Minuten, da alle frischen Burger auf die alten geschmissen wurden, liegen die unteren womöglich mehrere Stunden.
Und was mich noch mehr verwirrt hat, ist dass die Burger ohne Verpackung oben auf die Ablage gelegt wurden und dann vorne von den Kassieren erst eingepackt wurden. Also sowas habe ich echt noch nie gesehen, kennt das einer von anderen McD-Filialen??? Ich mein was ist da los? Da oben liegen minutenlang offene Big Macs und die werden dann nach 5-10 Minuten lieblos und teils ohne Handschuhen von den Kassierern eingepackt. Richtig schlecht eingepackt dazu.
Und allgemein war die Filiale einfach viel zu klein, es war kein Platz für die Produkte, irgendwie wurde alles in der Küche gestapelt.


Durch diesen Besuch wurde die weiße Weste, die ich in den letzten Jahren von McDonalds in Erinnerung habe, doch stark befleckt, hätte nicht gedacht, dass es sowas in Deutschland noch gibt.



Beiträge: 767

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 1027 / 7

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 13. August 2009, 22:37

Von welcher Filialie redest du denn genau?
Meld es MCD...vielleicht tuen se auf überrascht :-.-:

Wenn ich allein an den Gedanke denke,das die Kassierin mit den Pfoten,womit se Münzgeld anfassen,die Burger anfassen ,könnte ich schon kotzen :autsch: :autsch: :autsch:

toxicity

Fortgeschrittener

Beiträge: 542

Danksagungen: 317 / 0

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 13. August 2009, 22:48

Bei uns in Itzehoe gibs auch so eine Filiale die nennen sich Satelliten weil sie meist zu einen Normalen Mc Donalds gehören, naja aber so eine Sauerei habe ich selbst noch nicht erlebt, der bei uns arbeitet sehr fachgerecht und normal.
Die scheinen wirklich keine Angst vor Bitzern zu haben.
I stand motionless
In a parade of falling rain
Your voice I cannot hear
As I am falling again

Devotion eludes
And in sadness I lumber
In my own ashes I am standing without a soul
She wept and whispered: "I know..."


Opeth - To Bid You Farewell

Sub-Wayne

Meister

Beiträge: 1 671

Wohnort: Bayern

Beruf: Student

Danksagungen: 1225 / 5

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 13. August 2009, 23:11

Der Laden ist in Köln-Sülz. Und ich will nicht alles schlechtmachen, Personal war recht freundlich, Restaurant war auch ok und relativ sauber, und da soviele Burger lagernd sind, ging es auch schnell, auch irgendwie ein Vorteil. Burger waren auch gerade noch so warm.

Aber mich wundert es einfach, weil ich immer die strengen Vorschriften von McD höre (kein Burger darf läünger als 10 Min) liegen, hätte echt gedacht, dass sich da zumindest im Groben alle Filialen dran halten. Und wenn die Küche halt zu klein ist, dann ist einfach auch kein McD möglich. Versteh nicht, warum so eine Filiale noch durch die "Qualitätskontrollen" kommen, es muss doch hinten in der Küche einfach genug Platz sein um die Burger einzutüten.

Toxy, wie ist das in diesen Satelliten-McDonalds so, packen das immer die Kassierer ein?



Reto

Ossi XD

Beiträge: 2 487

Danksagungen: 2474 / 12

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 13. August 2009, 23:30

Filiale beim Gesundheitsamt melden..und schon war McD auf ... >:0

toxicity

Fortgeschrittener

Beiträge: 542

Danksagungen: 317 / 0

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 13. August 2009, 23:50

Zitat

Original von Sub-Wayne
Toxy, wie ist das in diesen Satelliten-McDonalds so, packen das immer die Kassierer ein?


Ne Normal macht das die Küchencrew, wie Reto schon bemerkt hatte dürfen Kassier das nicht machen weil es gegen die Gesundheitsverordnung verstößt, ein anderes Beispiel dazu ist die Bäckerei, die müssen laut dieser Ordnung immer Handschuhe beim arbeiten mit den Produkten tragen oder Zangen nehmen.

Ach ja die Haltezeiten werden gerne mal überschritten XD, aber nie mehr als 20 Minuten xD.

Hatten die dort im Satellit keine Rutsche (also dieses teil wo im Normalen Mc Donalds und auch im Burger King die Burger landen)?
I stand motionless
In a parade of falling rain
Your voice I cannot hear
As I am falling again

Devotion eludes
And in sadness I lumber
In my own ashes I am standing without a soul
She wept and whispered: "I know..."


Opeth - To Bid You Farewell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »toxicity« (13. August 2009, 23:51)


Sub-Wayne

Meister

Beiträge: 1 671

Wohnort: Bayern

Beruf: Student

Danksagungen: 1225 / 5

  • Nachricht senden

60

Freitag, 14. August 2009, 11:02

Zitat

Original von toxicity
(also dieses teil wo im Normalen Mc Donalds und auch im Burger King die Burger landen)?


Naja eigentlich schon, aber war nach hinten verschlossen. Also Burger konnten nur ÜBER der Rutsche nach vorne gelegt werden.