Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fast Food-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SuperSize

Anfänger

Beiträge: 1

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 6. November 2012, 10:35

Ich habe mir mal verschiedene Mikrowellen angeschaut. Viele haben einen Grill und können sogar Dampfgaren. OK Dampfgaren spielt beim Burger keine Rolle :-). Insofern sollte es aber kein Problem sein, einen Burger in der Mikrowelle "anzugrillen". Nur die "normale" Mikrowelle zu benutzen finde ich auch etwas komisch. Habe ich aber bisher noch nie erlebt bei Mc Donalds.

EDIT by Mod: Link entfernt

Besserwisser

Fortgeschrittener

  • »Besserwisser« wurde gesperrt

Beiträge: 466

Wohnort: DE/AT

Danksagungen: 408 / 0

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 6. November 2012, 15:34

Zitat

Original von Dagobert Duck

Zitat

Original von matzi71
Ob Dir die Burger von BK nun schmecken oder nicht, hat garantiert nichts damit zu tun, daß das Patty + Bun-Unterseite 8 (!!) Sekunden in der Mikrowelle war.


Muss ich leider verneinen.


Außerdem vergeht mir schon allein der Appetit wenn ich weiß das er da drin war

Würd mich noch über den Thread wo die Zubereitung bei Mc Donalds erleutet wird freuen, nochmal gesucht => wieder nix gefunden


So? Du verneinst, dass sich der Geschmack durch die Mikrowelle verschlechtern würde?

Merkwürdig, dass du dann unbedingt wissen willst, ob McD Mikrowellen benutzt - müsstest du es denn nicht eigentlich rausschmecken können?


Deinen Esoterikmüll kannst du übrigens für dich behalten. Unsere Nachbarn sind so ähnlich drauf - keine Mikrowellen (wg. angeblicher Strahlenschäden), Schlafzimmer etc. nach Wasseradern ausgerichtet usw. Naja, mit 50 bekam er dann Hodenkrebs.

Beiträge: 80

Wohnort: NRW

Danksagungen: 104 / 1

  • Nachricht senden

43

Samstag, 4. Mai 2013, 21:56

jemand ne ahnung wie dieser burger bei lidll schmeckt der ab montag im angebot ist? Sieht stark nach MCRib aus...ich meine den gab es schonmal

http://www.lidl.de/de/USA-Woche-Angebote…t-Barbecuesauce

Beiträge: 1 191

Danksagungen: 1964 / 76

  • Nachricht senden

44

Samstag, 4. Mai 2013, 22:02

Zitat

Original von TheIncredible
jemand ne ahnung wie dieser burger bei lidll schmeckt der ab montag im angebot ist? Sieht stark nach MCRib aus...ich meine den gab es schonmal

http://www.lidl.de/de/USA-Woche-Angebote…t-Barbecuesauce

Hab ihn heute mitgenommen, da ich aber im KFC war, gibts den erst morgen. Ich berichte dann gerne meine Erfahrung hier im Forum.

scoti

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Danksagungen: 149 / 28

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 5. Mai 2013, 09:44

Zitat

Original von TheIncredible
jemand ne ahnung wie dieser burger bei lidll schmeckt der ab montag im angebot ist? Sieht stark nach MCRib aus...ich meine den gab es schonmal

http://www.lidl.de/de/USA-Woche-Angebote…t-Barbecuesauce


Ich empfehle diesen Thread zu lesen : http://www.fastfood-forum.net/thread.php?threadid=3332

Da wird er auch erwähnt.
-----------------
bis demnäXt,
bernd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scoti« (5. Mai 2013, 09:45)


schlappi91

Anfänger

Beiträge: 3

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

46

Montag, 6. Mai 2013, 20:29

Zitat

Original von TheIncredible
jemand ne ahnung wie dieser burger bei lidll schmeckt der ab montag im angebot ist? Sieht stark nach MCRib aus...ich meine den gab es schonmal

http://www.lidl.de/de/USA-Woche-Angebote…t-Barbecuesauce


hab heute probiert, der mcrib schmeckt mir zwar besser, aber der von lidl ist auch ok

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schlappi91« (6. Mai 2013, 20:34)


Mr.TopperH.

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Danksagungen: 478 / 14

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 7. Mai 2013, 14:18

Der Burger ist okay.
Man kann ihn noch mit Jalapenos, Käse, Röstzwiebeln und Chilisoße verfeinern.

Kane

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: NRW / Ratingen

Danksagungen: 400 / 4

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 7. Mai 2013, 18:58

Sagt mal Leute wo bekommt man überhaupt noch so Hamburger/Cheesburger für die Mikrowelle her? Bei Netto habe ich länger schon keine mehr gesehen und sonst auch nirgendswo.
Ein echter Terrorrösti wenn es diese bei Mc Donalds zu haben gibt :-)

Undertaker

Administrator

Beiträge: 6 751

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 5559 / 75

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 7. Mai 2013, 19:10

Klar, bei Netto hab ich erst vor kurzem welche gekauft. Zumindest die nicht-tiefgefrorenen. Stehen ganz normal im Kühlfach bei der Wurst.

Hab mich aber auch wieder erinnert, wieso ich die so lang nicht kaufte. Schmecken für den preis (1,69 Euro glaub ich) nicht besonders.

Kane

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: NRW / Ratingen

Danksagungen: 400 / 4

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 7. Mai 2013, 22:43

Die aus der Kühltheke kenne ich. Die gehen wenn man den Käse austauscht.

Aber ich meine die Tiefgekühlten fertig Bürger. Hat die den kein Supermarkt mehr im Programm? Wenn man mal schnell was Essen will waren die eigentlich immer ideal.
Ein echter Terrorrösti wenn es diese bei Mc Donalds zu haben gibt :-)

B.K.Wildcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 471

Danksagungen: 594 / 9

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 8. Mai 2013, 08:55

Es gibt tiefgekühlte Hamburger Patties im Supermarkt.

Kane

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: NRW / Ratingen

Danksagungen: 400 / 4

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 8. Mai 2013, 10:28

Zitat

Original von B.K.Wildcat
Es gibt tiefgekühlte Hamburger Patties im Supermarkt.


Das war schon soweit klar. Deshalb schrieb ich ja auch von "Fertig Burger". Auspacken, in Mikro rein und fertig. Aber eben Tiefgekühlt, da die aus der Kühltheke eben nix taugen.
Ein echter Terrorrösti wenn es diese bei Mc Donalds zu haben gibt :-)

Undertaker

Administrator

Beiträge: 6 751

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 5559 / 75

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 8. Mai 2013, 10:34

Ich geh gleich eh einkaufen, werde mal nachschauen :)

EDIT: Bei uns gibts im Netto tatsächlich nur Pattys im 16er-Pack. Keine tiefgefrorenen Mikrowellenburger.

Conse

Schüler

Beiträge: 119

Danksagungen: 146 / 0

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 8. Mai 2013, 11:58

Der Mikrowellen Cheeseburger von Rustlers taugt was, auch wenn er kein TK Burger ist. Ist aber verhältnismäßig teuer und nur bei Rewe/Marktkauf zu haben.

Ansonsten: Habe den Rib Burger von Lidl gerade getestet und verdammt, das Teil ist klasse. Ich werde mal sehen ob ich mir da kommende Woche nochmal ein Arsenal von ergattern kann. Habe nur noch einen zweiten, und der ist jetzt fällig ;)

B.K.Wildcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 471

Danksagungen: 594 / 9

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 8. Mai 2013, 22:21

Der McRib vom Lidl ist gut, aber schon mal die Zutatenliste durchgelesen?

Kane

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: NRW / Ratingen

Danksagungen: 400 / 4

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 9. Mai 2013, 00:17

Zitat

Original von B.K.Wildcat
Der McRib vom Lidl ist gut, aber schon mal die Zutatenliste durchgelesen?


Pferd? *duck* :XD:
Ein echter Terrorrösti wenn es diese bei Mc Donalds zu haben gibt :-)

SpongieBurger

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Bikini Bottom

Beruf: Nichts

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

57

Samstag, 8. Juni 2013, 13:29

1.Kann man auf Wunsch bei BK das Fleisch frisch grillen lassen also das es OHNE Mikrowelle frisch gegrillt und sofort in den Burger kommt ?

2.Wie sieht es mit anderem Burgerking Essen wie z.b. King Wings aus, kommen die auch in die Mikrowelle ?

3.Wie sieht das ganze bei Mc Donalds aus?
Ich bin nicht der Absolute Fastfood Freak und geh auch nur ab und zu zu Mc Donalds und Co. aber Mikrowellen Food brauch ich wirklich nicht.
Kann mir eig. eh nicht vorstellen das Mc Donalds das zeug in die Mirkowelle haut, dafür schmeckt es eigentlich zu gut aber eventuell weiß ja jemand fakten

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1. Ich weiß nicht, war bisher nur einmal bei Burgerking. :yes:

2. Weiß ich auch nicht.

3. So, in McDonals wird meines Wissens nach nichts in der Mikrowelle gemacht. Schmeckt dort auch viel besser als bei Burger King. Denn da ist es wirklich ein Flop.
Viele Grüße, SpongieBurger. :)

Fruchtalarm

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Saarland

Beruf: Schüler und Burgerbrater :)

Danksagungen: 11 / 0

  • Nachricht senden

58

Samstag, 8. Juni 2013, 21:49

Zitat

Original von SpongieBurger
1.Kann man auf Wunsch bei BK das Fleisch frisch grillen lassen also das es OHNE Mikrowelle frisch gegrillt und sofort in den Burger kommt ?

2.Wie sieht es mit anderem Burgerking Essen wie z.b. King Wings aus, kommen die auch in die Mikrowelle ?

3.Wie sieht das ganze bei Mc Donalds aus?
Ich bin nicht der Absolute Fastfood Freak und geh auch nur ab und zu zu Mc Donalds und Co. aber Mikrowellen Food brauch ich wirklich nicht.
Kann mir eig. eh nicht vorstellen das Mc Donalds das zeug in die Mirkowelle haut, dafür schmeckt es eigentlich zu gut aber eventuell weiß ja jemand fakten

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1. Ich weiß nicht, war bisher nur einmal bei Burgerking. :yes:

2. Weiß ich auch nicht.

3. So, in McDonals wird meines Wissens nach nichts in der Mikrowelle gemacht. Schmeckt dort auch viel besser als bei Burger King. Denn da ist es wirklich ein Flop.


Um den Ganzen Thread mal Aktuell zu haltn gibts nun einige Interne Informationen..

Chicken produkte kommen NIE in die Mikrowelle .
Cheese,Ham,Double cheese,CC,DCC,XL-CC kamen Komplett in die Mikrowelle!
Whopper Steakhouse etc nur die Unterseite also fleisch + käse + bacon
Beim Long cheese bacon z.b wird der käse Normal auf das Long patty gelegt und der Bacon wird Seperat für 5-9 sec in die Microwelle getan( schonmal kalten bacon gefuttert? falls nein probierts auch nich is wiederlich.)
der countryBurger kommt 30 sec in die microwelle (zum Auftauen im Spezialprogramm .. Also nicht so heiss wie damals cheese ham etc..!) dann kommt er für 3 min in die Fritöse !
Nuggets (40 min) Long crispy sind immer auf stock (20 min)Nach der genannten zeit müssen diese weggeworfen werden wenn sie nicht verkauft werden ! Wobei das vom franchise Unternehmer abhängt.. Gibt auch welche die dann einfach weiter verkaufn Bis es leer is also noch nach 2 stunden .. Sehr appetitlich!!) Wings und Chilli cheese nuggets werden in den Kleineren restaurants frisch gemacht auf bestellung und in größeren auch aufbewahrt in so genannten Dukes (wie oben auf dem bild zu erkennen mit dem rind nur halt für das chicken zeugs ;))

Seit Neustem (1-2 Monate inzwischen !!) Wurde der Burgerking Standart Umgestellt ! Es wurden überall neue Boards(Arbeitsplatten) angebracht welche den ganzen tag Warm sind ! Diese ersetzen die Mikrowelle . Die mikrowelle wird nurnoch für die Brownies verwendet und den country Burger (bei uns also 1-2 mal am tag da wir en To-Go sind)

Und das fleisch ist Bis zu 45 (Whopper fleisch) und 60 min (Hamburger fleisch) warm zu halten im Duke

Man KANN natürlich auch den Mitarbeiter Bitten das er das Fleisch Extra frisch Grillen lassen Sollte ! Dies wird Natürlich wenn nicht der Mega nachmittagsbetrieb ist auch Gemacht !

Die Pommes dürfen Übrigens auch nur 7 min in der Ablage liegen und Onion rings 45 min!

Zu Mc-Donalds kann ich euch Leider nichts mitteilen da ich dort nicht arbeit und auch niemand kenn der dort arbeitet aber So gravierende unterschiede bestehn da nicht.. Wobei ich echt nich denk das dort die Mikrowelle verwendet wird..!

Dagobert das heisst du kannst ohne Probleme zu Burgerking essen kommen ;)

matzi71

Profi

Beiträge: 705

Wohnort: Köthen

Danksagungen: 645 / 15

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 9. Juni 2013, 12:50

Zitat

Original von SpongieBurger3. So, in McDonals wird meines Wissens nach nichts in der Mikrowelle gemacht. Schmeckt dort auch viel besser als bei Burger King. Denn da ist es wirklich ein Flop.


Geschmack ist immer eine individuelle Sache. Es gibt Menschen wie Dich, die sich quasi davor fürchten, wenn gegrilltes Fleisch auch eben danach schmeckt. Diese Leute gehen dann gerne zu McDonalds und bezeichnen Fleischgeschmack als "Flop". :XD:

Foodius

Anfänger

Beiträge: 8

Danksagungen: 11 / 0

  • Nachricht senden

60

Samstag, 10. August 2013, 22:43

ich finde der anfangspost ist extrem übertrieben. ich erzähle mal was ähnliches:

ich hatte mal nicht viel zeit und hab den zweiten whopper nicht essen können und habe ihn mit nach hause genommen und da war er natürlich schon kalt, also hab ich ihn mal für 40 bis 50 sec in die micro geschmissen und da hat er ganz ganz anders ausgesehen. geschmeckt hat er naturgemäß auch nicht besonders ;)

insofern ist das kein vergleich, wenn man behauptet der burger bei bk kommt aus der micro, das bischen zum warmhalten kann man wohl nicht microwellenfutter nennen, ich finde da übertreibst du ein wenig.
lets see what happens ;)