Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fast Food-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ztrut

Moderator

Beiträge: 1 528

Wohnort: Usedom

Danksagungen: 1765 / 110

  • Nachricht senden

MichaG

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Danksagungen: 447 / 17

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 25. Februar 2014, 16:55

Mit denen stand ich gestern im DriveIn unseres McD in Gotha und musste mir sagen lassen, dass dieser McD nicht an der Aktion teilnimmt. :thumbdown:

MichaG

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Danksagungen: 447 / 17

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 5. März 2014, 13:19

Hier die neuen von 5.-30.3: http://www.mcdonalds.de/documents/10180/…-gutscheine.pdf

Mein Liebling wieder 2x McRib im Menü oder McRib+McNuggets im Menü für je 6,99.

Witzig finde ich Cheeseb. oder Chickenb. mit mittlerer Pommes für 1,99 - die kann man mit 1+1 zu einem günstigen Mini-Menü kombinieren.

Cramer001

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 122 / 0

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 5. März 2014, 20:34

Witzig finde ich Cheeseb. oder Chickenb. mit mittlerer Pommes für 1,99 - die kann man mit 1+1 zu einem günstigen Mini-Menü kombinieren.
Genau das habe ich heute gemacht, Chickenburger mit mittlerer Pommes, SnackWrap mit Cola, für 3,99€. Eigentlich ein guter Preiß, wenn da nicht ein kleines aber ärgerliches Manko währe: Es gibt kein Ketchup oder Majo zu den Pommes, dies kostet extra :thumbdown:

Passi

Profi

Beiträge: 952

Wohnort: Hamburg

Beruf: Dualer Student

Danksagungen: 1361 / 45

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 5. März 2014, 20:48

Was erwartest du denn bei dem Preis?
Manchen Leuten kann man es auch nie recht machen.
Selbst mit den 10 Cent mehr, hast du immer noch ein Super Angebot.

ztrut

Moderator

Beiträge: 1 528

Wohnort: Usedom

Danksagungen: 1765 / 110

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 5. März 2014, 22:42

Witzig finde ich Cheeseb. oder Chickenb. mit mittlerer Pommes für 1,99 - die kann man mit 1+1 zu einem günstigen Mini-Menü kombinieren.
Genau das habe ich heute gemacht, Chickenburger mit mittlerer Pommes, SnackWrap mit Cola, für 3,99€. Eigentlich ein guter Preiß, wenn da nicht ein kleines aber ärgerliches Manko währe: Es gibt kein Ketchup oder Majo zu den Pommes, dies kostet extra :thumbdown:

Das ist komisch, normalerweise gibt es doch immer im Menü und Gutscheinen auch Ketchup / Majo dazu, ohne Aufpreis ... oder wurde das eingestellt? (Habe lange keine Pommes in diese Kombination gehabt.)

Cramer001

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 122 / 0

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 6. März 2014, 00:43

Witzig finde ich Cheeseb. oder Chickenb. mit mittlerer Pommes für 1,99 - die kann man mit 1+1 zu einem günstigen Mini-Menü kombinieren.
Genau das habe ich heute gemacht, Chickenburger mit mittlerer Pommes, SnackWrap mit Cola, für 3,99€. Eigentlich ein guter Preiß, wenn da nicht ein kleines aber ärgerliches Manko währe: Es gibt kein Ketchup oder Majo zu den Pommes, dies kostet extra :thumbdown:

Das ist komisch, normalerweise gibt es doch immer im Menü und Gutscheinen auch Ketchup / Majo dazu, ohne Aufpreis ... oder wurde das eingestellt? (Habe lange keine Pommes in diese Kombination gehabt.)

Ist wohl nur bei den beiden Gutscheinen so, bei den Menüs gibt es Ketchup und Majo weiterhin so dazu

Beiträge: 1 169

Danksagungen: 1936 / 75

  • Nachricht senden

48

Samstag, 15. März 2014, 14:44

Nun gibts also wieder die Caesars Wochen. Den Caesars Beef werde ich wieder mal probieren, aber eigentlich bin ich kein Fan dieser Aktion.
Den Chicken fand ich schon immer langweilig und Mozzarellasticks gibts im Tiefkühlregal für ein Zehntel des Preises.
Schade finde ich, dass es keinen temporären XXL-Standartburger gibt. Kein Big Tasty, kein 1955er. Was geht da vor?

Sub-Wayne

Meister

Beiträge: 1 671

Wohnort: Bayern

Beruf: Student

Danksagungen: 1224 / 5

  • Nachricht senden

49

Samstag, 15. März 2014, 16:56

Naja Mozzarella-Sticks sind im Handel auch relativ teuer. Acht Stück kosten da schon um die 2 Euro, also ist das eigentlich vom Preis-Leistungs-Verhältnis sogar ganz ok. Aber geschmacklich geben die bei McD nicht mehr her als die üblichen TK-Dinger, oder habe ich die falsch in Erinnerung?



Kane

Fortgeschrittener

Beiträge: 285

Wohnort: NRW / Ratingen

Danksagungen: 393 / 4

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 16. März 2014, 02:41

Nö die Mozzarella-Sticks schmecken nicht gerade sehr intensiv oder Nachhaltig. Für 1,99 wären die ja schon zu teuer (das Stück für 50 Cent) aber bei 2,49 das ist schon fast unverschämt.
Ein echter Terrorrösti wenn es diese bei Mc Donalds zu haben gibt :-)

Beiträge: 1 169

Danksagungen: 1936 / 75

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 16. März 2014, 23:37

Und es gibt auch Mozzarella-Sticks, die günstiger sind, als die im Supermarkt. Gerade im Metro habe ich mal so einen Kilo-Beutel für, ich glaube, 10€ gesehen.
Aber gut, Beilagen in Fastfood-Buden sind, zumindest einzeln gekauft, generell teuer.

Richard D.

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Wohnort: Pavas, Costa Rica

Danksagungen: 264 / 0

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 23. März 2014, 09:00

Nun gibts also wieder die Caesars Wochen. Den Caesars Beef werde ich wieder mal probieren, aber eigentlich bin ich kein Fan dieser Aktion.
Den Chicken fand ich schon immer langweilig und Mozzarellasticks gibts im Tiefkühlregal für ein Zehntel des Preises.
Schade finde ich, dass es keinen temporären XXL-Standartburger gibt. Kein Big Tasty, kein 1955er. Was geht da vor?
Ich war Freitag da und da wurde der 55er-Burger noch angeboten (was mich zutiefst enttäuschte, weil ich den Big Tasty bevorzuge). Habe die Caesars Burger probiert und fand sie in Ordnung.

StefanOOOOO

Anfänger

Beiträge: 8

Danksagungen: 23 / 0

  • Nachricht senden

53

Montag, 24. März 2014, 08:15

Die Mozzarellasticks finde ich persönlich ja echt nicht gut gemacht.

Muss dabei irgendwie immer an panierte Schulkreide denken ;)
Die sind doch auch einfach nur geschmacklos, oder?
... vielleicht bin ich dabei auch der Einzige der dabei so denkt.
"Jau. Ein Mal Alles bidde ..."

Passi

Profi

Beiträge: 952

Wohnort: Hamburg

Beruf: Dualer Student

Danksagungen: 1361 / 45

  • Nachricht senden

54

Montag, 5. Mai 2014, 11:52

Gibt neue Gutscheine in der App.

MichaG

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Danksagungen: 447 / 17

  • Nachricht senden

55

Montag, 5. Mai 2014, 14:57

Der Gutschein-Konfi ist auch wieder online.

Vinzent

Anfänger

Beiträge: 17

Danksagungen: 36 / 0

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 8. Mai 2014, 10:33

Und wieder kein 50% Big Mäc. :(

Ich finde diese ganzen Menüs nehmen extrem überhand. Warum machen die nicht ein gesundes Verhältnis von Menüs und Einzelburgern? Fishmäc als 50%er war glaub ich nur einmal. Big Mäc als Einzelaktion ist schon 5 Monate her. Statt dessen haufenweise Menüs...... :thumbdown:

Passi

Profi

Beiträge: 952

Wohnort: Hamburg

Beruf: Dualer Student

Danksagungen: 1361 / 45

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 8. Mai 2014, 10:53

Die meisten die zu McDonalds gehen, holen sich halt ein Menü ;)

Vinzent

Anfänger

Beiträge: 17

Danksagungen: 36 / 0

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 8. Mai 2014, 11:00

Ich denke eher, dass die mit den Menüs deutlich mehr Gewinn machen als mit den Einzelburgeraktion. Ich kenne tatsächlich keinen aus meinem Bekanntenkreis, der sich die Menüs holt. Und wenn wir mit einer 5 oder 6 Mann Gruppe abends aus dem Kino kommen und zu Mäckes gehen, dann holt sich ausnahmslos jeder nur Burger. Die Menüs sind für das was man erhält zu teuer und zudem sind die Pommes und Cola geschmacklich,.... naja, solala.

Passi

Profi

Beiträge: 952

Wohnort: Hamburg

Beruf: Dualer Student

Danksagungen: 1361 / 45

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 8. Mai 2014, 12:52

Ich denke eher, dass die mit den Menüs deutlich mehr Gewinn machen als mit den Einzelburgeraktion. Ich kenne tatsächlich keinen aus meinem Bekanntenkreis, der sich die Menüs holt. Und wenn wir mit einer 5 oder 6 Mann Gruppe abends aus dem Kino kommen und zu Mäckes gehen, dann holt sich ausnahmslos jeder nur Burger. Die Menüs sind für das was man erhält zu teuer und zudem sind die Pommes und Cola geschmacklich,.... naja, solala.
Dann seit ihr aber die Ausnahme. Beobachte mal die Kassen.
Was wir alle falsch machen, wir nehmen die User hier im Forum als Maßstab. Das geht aber nicht. Wir sind ja "Freaks" ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MichaG (08.05.2014)

MichaG

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Danksagungen: 447 / 17

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 8. Mai 2014, 13:10

Sicherlich macht die Gastronomie (generell) bei den Getränken den meisten Gewinn.

Nicht umsonst gibt es beim 1+1 auch nur Burger+Drink, nicht Burger+Pommes, ähnlich bei den McBaguette. Beim Getränk hast du ja keine wirklichen Materialkosten, Leitungswasser+ein wenig Sirup.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Passi (08.05.2014)

Ähnliche Themen