Alle Burger King-Aktionen

      In der Regel schmecken diese billigen Trüffelprodukte, die nur mit Aromen und höchstens mit Duftöl und wenigen Partikeln des billigen Asiatrüffels versehen sind, mehr nach Katzenurin als nach der edlen Knolle aus der Erde.
      Ich denke, die Sauce von BK wird da keine Ausnahme machen.
      Es gab doch auch mal einen Trüffeldip bei McD. Der war ebenfalls grauenhaft.
      Aktuelle Aktion: "Cheese Lovers"

      Es gibt Burger mit Käsescheiben, Bacon in Käse-Buns. Klingt erst mal langweilig. Hat aber erstaunlich gut geschmeckt.

      Als Beilage gibt es "Cheese Fries". Pommes mit Käse-Soße und Röstzwiebeln. Die Röstzwiebeln schmecken sehr stark und machen das also eher zu Zwiebel-Pommes als Käse-Pommes. Ich finde den Geschmack nach gerösteten Zwiebeln extrem lecker.
      Während Mäcces auf eine neue Aktion während der Corona-Krise verzichtet beginnt bei BurgerKIng nun der "Bacon Lover" sein Dasein. Ist im Prinzip dasselbe wie der vorherige "Cheese Lover", nur halt Cheese durch Bacon ersetzt. Ich dachte zuerst, das wäre ein langweiliger Abklatsch der letzten Aktion, aber dann sah ich, dass die Buns mit kleinen Bacon-Streifen garniert sind. Und die gibt es eben nicht so "schnell übers Knie gebrochen".

      mfg fox
      "Einen Veggie-Burger mit doppelt Bacon bitte..."

      Bramefield schrieb:

      Während Mäcces auf eine neue Aktion während der Corona-Krise verzichtet beginnt bei BurgerKIng nun der "Bacon Lover" sein Dasein. Ist im Prinzip dasselbe wie der vorherige "Cheese Lover", nur halt Cheese durch Bacon ersetzt. Ich dachte zuerst, das wäre ein langweiliger Abklatsch der letzten Aktion, aber dann sah ich, dass die Buns mit kleinen Bacon-Streifen garniert sind. Und die gibt es eben nicht so "schnell übers Knie gebrochen".

      Probiert und für gut befunden. Die Smoky Sauce finde ich lecker, schmeckt jedenfalls anders als die normale BBQ-Sauce, und zu meinem Glück ist das wieder ein Burger, der ohne den BK-typischen Eimer Mayo auskommt.