[-] Negative Erlebnisse bei McDonalds

      [-] Negative Erlebnisse bei McDonalds

      02.10.2014: Themen zusammengefügt.

      ___________________________________________

      habe einen bericht über schmutz und schikanne bei mcd gefunden.
      das mit der schikane stimmt, habe selber 6monate bei mcd gearbeitet und dann deswegen hingeschmissen, weil es mir irgendwann zu krass wurde!das mit dem schmutz, kann ich persönlich nicht beurteilen, bei uns gab es nie welchen!
      wie seht ihr das denn?
      de.youtube.com/watch?v=B1tHTc8hAWY

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „sklomeit“ ()

      Guten Appetit, ich wollte heute mit einer Freundin zum McD... :kotz2:

      Ne, also echt.. was da passiert... ich als Mitarbeiter würde mir das nicht gefallen lassen, ...>:0 aber was bleibt einem da noch übrig... :(
      Aber das mit dem Spucken... :oO: ... pfui.. ich glaube ich werde nie wieder so genüsslich in einen Burger beißen können wie bis jetzt.... :igitt:

      Echt :flop:
      Original von Sub-Wayne
      Zur Schikane kann ein Außenstehender nicht viel sagen, aber das mit dem Schmutz ist doch Geblubber.

      Es gibt überall frustierte Arbeiter oder Köche auf der Welt, das mit dem Spucken kann dir überall passieren, in ner Dönerbude, bei McD und in einem Drei-Sterne-Restaurant, ja mei...


      Öhm, da werden aber die Mitarbeiter wenigstens gut bezahlt xD
      omg, ich hab das schon voll oft gehört mit schmutz und so in McD - Restaurants... aber ob die da wirklich draufspucken...?

      Oha da vergeht mir ja gleich der appetit *suppewegstell* :kotz2:

      hmm aber ich find, das sieht in dem restaurant in dem wir immer essen gehn recht ordentlich aus, das was da erzählt wurde ist wahrscheinlich nicht in allen restaurants der fall. - wäre ja auch etwas krass

      aber das ist trotzdem echt übel was in manchen McD's abgeht... :flop:
      Hallo, ich bin die Siggi. :thumbsup:
      OMFG O_O
      Das mit den in dem Burger spucken wusste ich schon..aber das die sich nicht die Hände nach dem kloputz waschen und einfach an die pommes gehn...O___O WÄH! :igitt:
      Und wie sie die Mitarbeiter behandeln ist auch eine frechheit..besonders das mit der Frau, die ein Herzinfakt hatte..das sie nicht gehn dufte ist sowas von ne Schweinerei.. :flop:
      Und das mit dem Ausländer einstellen, weil sie nicht viel verlangen..weiß ich auch -.-
      Meine Freundin arbeitet auch bei BurgerKing 8 Stunden am tag und bekommt einen sehr niedrigen lohn. Da sie euch nicht perfekt Deutsch kann.. :flop:

      [-] Negative Erlebnisse bei Mc Donalds

      Hallo,

      heute habe ich 2 Mc Muffin Fresh chicken haben wollen und musste beinahe 10 Minuten warten. Nicht mal eine Entschuldigung oder sonstwas.
      Sie hat nur wahrgenommen,das ich sehr angefresse war.

      Ich weiß schon,warum ich MCD meide :-.-: :-.-: :-.-:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Treptower“ ()

      Hmm, also das war bei mir noch nie
      Zwar das ich manchmal auf meinen Big Tasty warten muss, aber das sagen die ja vorher..
      Und dann ist der Burger trotzdem schon nach 1-2 Minuten da...

      Naja, da du eher Burger King Fan bist, wie ich an deinem Nicknamen erkennen kann, würde ich fürs erste McD meiden nach diesem Vorfall. Geschieht denen ganz recht ;)
      Ich hatte mal bei McD was für zu Hause am späten Abend besorgt..zu Hause merkte ich das da was entscheidendes fehlt..und gehe noch mal runter ... sagte denen das da was fehlte..da meinte der Geschäftsführer ich würde bescheissen... darauf hin hab ich ihn daran erinnert das ich die 3 vorige Male das selbe Probvlem hatte , das was fehlte... also das hier eindeutig Methode drin steckt , und die hinterm Tresen bescheissen ...
      Ausserdem ist es ja auch auffällig , meint er , das ich deswegen extra wieder komme... ich meinte nur , eben die Mühe mach ich mir weil ein Burger welcher benahe 5 € gekostet hat fehlte ... und andere wohl zu doof oder zu faul sind..oder einfach zuvielö Geld verdienen um nochmal reinzukommen ..um sich beleidigen zu lassen

      Ich bekam nichts..hab das aber McD Online geschrieben , und bekam darauf hin 3 Gutscheine a 2 €
      Bis auf die Tatsache, dass ich in manchen Mittagspausen an der langen Schlange fast verzweifelt wäre, ist mir so etwas Unangenehmes oder Ärgerliches zum Glück noch nicht passiert ;)
      Einmal standen wir genau an der Kasse eines Neulings - als wir nach 20 Minuten endlich dran waren, dauerte die Bestellung sowie Bezahlung von Pommes + Cheeseburgern und Cola fast 5 Minuten... -.-
      Hey Leute!

      War jetzt drei Tage nach einander bei McDonalds, dafür schäme ich mich auch, nicht nur für meinen Bauch :D nunja, wir haben hier aber leider nichts anderes in der Gegend und vor der Disco, nach der Disco....hab ich halt Hunger.
      Freitag hatte ich kaltes Essen, was sehr bedauernd war. Aber das lass ich wohl nochmal durchgehen.
      Gestern war ich mit einer Freundin da und wir haben einen Chickenwrap (endlich wieder 1€), eine kleine Pommes und ein Happy Meal bestellt. Ich dachte eigentlich, dass man gefragt wird ob man irgendeine Sauce dazu will oder zumindest ob Ketchup oder Majo zu den Pommes und die ist dann auch umsonst, leider wurden wir nict gefragt, sind dann aber auf den Platz. Ich habe eine Nummer für den Cheeseburger bekommen (ich hab noch nie erlebt, dass die nicht fertig sind, aber dann wohl lieber frisch) und meine Freundin eine für den Chickenwrap. Dieser kam dann auch nach 2 Minuten, kein Problem, jedoch nicht mein Cheeseburger. Nach dem habe ich dann freundlich gefragt und als ich fragen wollte, ob sie mir noch Saucen mitbringen kann, hat sie sich umgedreht und ist einfach gegangen. Gut, geh ich eben selber nach Vorne, meine Freundin wollte eh noch einen Chickenburger. Ich bestelle und muss die Saucen natürlich bezahlen. Frage nach einem McFlurry und die Frau sagt: "mhhh muss erstmal gucken, ob die Maschine funktioniert." guut, hat sie solange bis der Becher halbvoll war, dann kam nichts mehr raus. "Ne sorry klappt nicht" Dann hab ich gefragt ob wir das dann nicht umsonst bekommen können und sie "Was??? Nein, das kann ich nicht machen" Super Service...
      Danach sind nämlich Menschen mit dem Eis rumgelaufen, super!
      Die Frau war auch sau unfreundlich....ich kann doch auch nichts dafür.
      Nun, ich finds einfach schade, dass man den Kunden nicht anders begegnen kann.

      Ich war in den Weihnachtsferien in Amerika und viele wissen wahrscheinlich, dass dort eine ganz andere Mentalität herscht.
      Ich wünschte die gäbe es hier auch, ja nichts umsonst hier und dort....wenn da was fehlt bekommt man die ganze Bestellung umsonst oder man darf sich noch anderes Essen aussuchen. Genauso gut der Service, immer freundlich, alles warm und am besten ist es die Refill Aktion, hat das hier eigentlich jemand, außer Pizzahut, wo der Service übrigens hervorragend ist!

      Heute wars einfach nur endvoll, mussten lange warten, aber dann das nächste unfreundlich Gesicht...ich mag McDonalds eh nicht so gern, aber wir haben hier ja leider kein In-out Burger oder Taco Bell....

      Liebe Grüße, Dina