Neue Aktion

      Jep, der Classic Beef Wrap war geschmacklich die einzig wahre Neuoffenbahrung, welche McDonalds die letzten sechs, sieben Jahre getätigt hat. Kein Vergleich zu dem Big Tasty, Big Tasty Bacon, Pietsmiet oder Currywurstbullshit. Das ganze war stimmig und schmeckte einfach nur gut. Kein Wunder das McDonalds Umsatzrückgänge hat, wenn man die besten Sachen aus dem Programm nimmt!
      Vielen herzlichen Dank für Eure "Geschmacks-Bestätigungen". Schon komisch, daß in einer solchen Community innerhalb so kurzer Zeit mehrere Nutzer der gleichen Meinung sind und es das betreffende Produkt
      dennoch nicht mehr gibt.

      Eigentlich sollte man ja meinen, daß die Produkte im Angebot sein sollten, die den Leuten schmecken... naja, vielleicht begegnet uns der Wrap ja noch einmal im Rahmen irgendeiner Aktion. Gedanklich kann ich ihn noch heute schmecken... :)
      Der Wrap beef wurde so weit ich weiß dazu sehr wenig verkauft.
      Dass und was Sportex bereits sagte, kostete dem Burger wohl das Leben.
      Was mich interessieren würde, ob es bei McDonalds auch so eine Art Friedhof gibt, wie bei Ben and Jerrys, wo alle Produkte dokumentiert sind, welche nicht mehr im Sortiment sind.
      Ist jemand aus München hier?
      Ich habe auf der Facebook seite von McDonalds gelesen, dass man derzeit in einigen Filialen (U.a in München) ein neues Sortiment prüft und guckt wie das ankommt.
      Kommt scheinbar nicht so gut an, denn es gibt keine neuen Produkte dafür ist das Sortiment stark verkleinert.
      Ich habe nur bei Facebook gelesen, dass sich ein Herr darüber aufgeregt hat, dass es nur noch den Snack Salat dort gibt.
      Aber auch das restliche Sortiment soll minimiert sein.

      FieserFettsack schrieb:

      Gerade noch entdeckt, dass der McChicken Classic auch wieder dabei ist. Und zwar nicht unter den Aktionsprodukten.
      Ausserdem fehlen der normale McChicken, der McDouble und zwei Salate.


      Ist der Doppelhamburger eigentlich neu? Der ist mir vorher zumindest nicht aufgefallen.
      mcdonalds.de/produkte/produkt-…ductName=doppel_hamburger
      Nur komisch, dass es keinen entsprechenden Doppelcheeseburger auf der Karte gibt ?(

      Die Reduzierung der Salate musste ich heute schmerzlich feststellen. Ich esse in der Regel einen Chefsalat als Beilage, jetzt gibt es nur noch den 0815 Classicsalat ;( Dafür, dass McDonalds ja eigentlich eher das "Gesund-Image" fährt, schon ziemlich schwach.

      Allerdings muss ich zugeben, dass der Bacon Clubhouse Beef heute einer der besten Burger war, die ich je bei McDonalds gegessen habe, vielleicht sogar DER Beste. Schade das er keine Big Tasty Größe hat, dann hätte ich vermutlich beim Essen Tränen in den Augen gehabt.
      Hallo Sportex,



      das mit dem Wechsel McChicken Classic gegen den normalen wurde hier glaube ich schon einmal irgendwo gepostet..ich finde es gut.

      Die Doppelhamburger und Doppelcheesburger gibt es nicht in allen Restaurants..bei uns gabs die noch nie :(

      Der McDouble fällt weg wegen dem Doppel Royal Cheese...so hat man es mir erklärt bei den 1,2,3 Cheesburger Produkten.



      Mario
      mhhhhhhhhhhh der war lecker ....... bacon clubhouse chicken - klasse burger, sah auch gut aus nicht so matschig wie sonst ein
      Big Tasty (nach 15 min Auto). Die House Sauce ist sehr schmacko. Das Nussig Herbe von dem Salat kam damit ideal rüber.
      Glaub in der Special House Sauce is Apfel mit drin. Das mag ich generell sehr. Und der Glatte Bun ist auch toll, mal
      was anderes wie der Sesamkram.
      1a, danke MCD!
      Den neuen Burger hab ich noch gar nicht probiert.
      Werd ich die Tage mal machen.
      Was ich schade finde ist, dass es die Potato Dippers nicht mehr gibt und stattdessen nun die Potato Wedges.
      Die könnten eventuell auch schmecken, allerdings habe ich das Gefühl, dass die genauso lange in der Friteuse bleiben wie die Pommes. Schmecken meistens gar nicht richtig durch und matschig.

      ChiChe schrieb:

      Was ich schade finde ist, dass es die Potato Dippers nicht mehr gibt und stattdessen nun die Potato Wedges.
      Die könnten eventuell auch schmecken, allerdings habe ich das Gefühl, dass die genauso lange in der Friteuse bleiben wie die Pommes. Schmecken meistens gar nicht richtig durch und matschig.
      Jepp, genauso geht es mir auch. Die Dippers waren genial, die Wedges einfach nur Labberkram. Aber dann bleib ich eben beim kleinen Menü mit Pommes und spar mir den Aufpreis. :thumbup:
      Gestern die Bacon Clubhouse Chicken probiert...

      ...sowas ist man von McD garnicht gewohnt. Scheint mit dem generellen umdenken bei McD zu tun zu haben. Der Burger war ziemlich gut. Für McD sogar erstaunlich gut. Ein spezielles Bun, ein "Lecker ohne Klecker"-Tütchen um den Burger (das braucht man auch, sonst doch Klecker!) und ein Geschmack den man sich doch schon schmecken lassen kann. Der Preis war auch okay. Am Hauptbahnhof FFM im großen Menü für 6,49€. Da möcht ich nicht meckern.

      Grüße

      TheZock